Feedback
Blick ins Material

Dürfen Schüler ihre Lehrer anonym benoten?

Arbeitsblätter mit Fakten, Thesen und Argumenten

Lehrer dürfen ihren Schülern Noten geben – doch dürfen das auch umgekehrt die Schüler tun?

Internetportale wie “spickmich.de” werden von Lehrerverbänden stark kritisiert. Jedoch urteilte im November 2007 das Oberlandesgericht Köln, dass diese Bewertung rechtens sei. Im Juni 2009 bestätigte der Bundesgerichtshof dieses Urteil.

Das NRW-Schulministerium hat sich nun die Idee der Lehrerbenotung zu eigen gemacht. Die Befürworter sehen die anonyme Lehrerbenotung als freie Meinungsäußerung, viele Lehrer hingegen sehen ihre Persönlichkeitsrechte angegriffen.

Fakten-Thesen-Argumente liefert Material für Erörterungen und Streitgespräche im Unterricht und informiert über aktuelle und unterrichtsrelevante Themen. Fakten liefern sachgerechte, fundierte Informationen zum aktuellen Streitthema, Thesen formulieren in den Medien vertretene, unterschiedliche Standpunkte und die dargestellten Pro- und Contra-Argumente erleichtern die eigene Meinungsfindung.

Inhalt:

Die Fakten:
  • Die Debatte
  • Die Hintergrundinformationen
  • Die Reaktion

Die Thesen: Die unterschiedlichen Positionen

Die Argumente: PRO und CONTRA

Didaktische Überlegungen zum Einsatz im Unterricht und konkrete Aufgabenstellungen

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
4 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
Stand: 1. Quartal 2010
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 25330)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(4 S. s/w)
(Nr. 25330)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Arbeitsblätter mit Fakten, Thesen und Argumenten

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Dürfen Schüler ihre Lehrer anonym benoten?"

Spinner_big
Spinner_big