Feedback
Blick ins Material

Der Prometheus-Mythos und seine Verarbeitung durch Goethe

Gedicht-Interpretation für die Sek II

“Prometheus” ist eins der berühmtesten Gedichte Goethes und zeigt typische Merkmale des Sturm und Drang, besonders wenn man den Text mit dem eher klassischen Gedicht “Das Göttliche” vergleicht.

Neben den entsprechenden mehr textinternen Interpretationen – bei School-Scout natürlich erhältlich – ist es aber auch wichtig, sich mit dem Mythos selbst und seiner Verarbeitung durch Goethe zu beschäftigen.

Dieses Dokument präsentiert zunächst genauere Informationen zum Mythos selbst, dann zu Goethe und seinem Verhältnis dazu.

Am Schluss schließlich eine Textstelle aus dem “Faust”, die viel Ähnlichkeit mit dem Denken des Prometheus hat.

Typ:
Interpretation
Umfang:
12 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 2508)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(12 S. s/w)
(Nr. 2508)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Der Prometheus-Mythos und seine Verarbeitung durch Goethe"

Ähnliche Materialien: