Feedback

Gabriele Wohmann - "Schöne Ferien" (Interpretation)

Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I/II

Blick ins Material

Gabriele Wohmann - "Schöne Ferien" (Interpretation)

Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I/II

Typ:
Interpretation
Umfang:
5 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-12
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Ein schöner Tag bei gutem Wetter. Die Familie ist beisammen, alles scheint in bester Ordnung zu sein. Doch die Idylle ist trügerisch.

In der Geschichte “Schöne Ferien” von Gabriele Wohmann geht es um eine Frau, die sich aus ihrer unglücklichen Ehe in eine für sie perfekte Phantasiewelt flüchtet.

Inhalt:

Eine ausführliche Interpretation der Situation, des Verlaufs und vor allem der eher komplizierten Personenkonstellation. Transparente Interpretation mit einer schrittweisen Arbeitsanleitung und Zwischenüberschriften. Am Anfang wird die Geschichte in den wesentlichen Punkten zusammengefasst.

(Ohne Primärtext)

In den Warenkorb

€ 2,79
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 24772)
€ 5,79
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(5 S. s/w)
(Nr. 24772)

Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Kurzgeschichte

Empfehlungen zu "Gabriele Wohmann - "Schöne Ferien" (Interpretation)"

Mehr Materialien über: