Feedback
Blick ins Material

Trakl, Georg - Verfall - ein Gedicht des Expressionismus

Transparente Gedicht-Interpretation für die Sek I/II

Bei dem vorliegenden Gedicht “Verfall” von Georg Trakl wird ein teils melancholisches, teils sehr düsteres Bild der Gedanken eines lyrischen Ich dargestellt, welches davon träumt, dem “Verfall” zu entkommen.

Inhalt:
  • Der Text des Gedichtes
  • Interpretation mit begleitendem Kommentar
Typ:
Interpretation
Umfang:
6 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2013)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
8-10
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,79
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 24497)
€ 5,79
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(6 S. s/w)
(Nr. 24497)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Trakl, Georg - Verfall - ein Gedicht des Expressionismus"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien über: