Feedback
Blick ins Material

Novak, Helga M. - Eis (1995)

Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I

Wer eine Kurzgeschichte sucht, in der ein sehr ein-seitiges Beispiel für Kommunikation präsentiert wird, der kann gut auf Helga M. Novaks “Eis” zurückgreifen.

In ihr geht es um zwei Personen, von denen die eine nur einfach in Ruhe ihre Zeitung lesen will und dabei von einer anderen aufgestört wird, die ihre innere Unruhe und Anspannung aggressiv nach außen trägt.

Inhalt:
  • Eine ausführliche Interpretation der Situation, des Verlaufs, der Personenkonstellation, der Sprache und des Sinnpotenzials der Geschichte
Typ:
Interpretation
Umfang:
5 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
3 (2012)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 24304)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(5 S. s/w)
(Nr. 24304)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Kurzgeschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Novak, Helga M. - Eis (1995)"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien über: