Feedback

Gespräche zum Zeugnis - Lernprozesse wahrnehmen - würdigen - fördern

Ereignisse im Schulleben

Blick ins Material

Gespräche zum Zeugnis - Lernprozesse wahrnehmen - würdigen - fördern

Ereignisse im Schulleben

Typ:
Ratgeber
Umfang:
18 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für Bildungsmanagement
Autor:
Körblein, Heike
Auflage:
(2004)
Fächer:
Fachübergreifend
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Gesamtschule, Hauptschule, Realschule

Die Gespräche zum Zeugnis ermöglichen den Schülern jenseits von Noten ihren Lernweg und Arbeitsprozess zu reflektieren. Hierbei entwickeln die Lernenden eine Metakompetenz, die ihnen ermöglicht selbstkritisch ihren Lernprozess zu reflektieren und aktiv zu steuern.

Dabei sind das persönliche Lernvorhaben, die Entwicklung eines Reflexionsleitfadens, die Selbstreflexion und das Gespräch zum Zeugnis einerseits Elemente, die die Kompetenzen in der Selbstwahrnehmung und Selbsteinschätzung bei den Schülern sensibilisieren und stärken.

Andererseits ermöglichen sie Mitschülern und Lehrerin, Lernprozesse des einzelnen Schülers wahrzunehmen, zu würdigen und zu fördern.

Hierbei wird den Lernenden Verantwortung für ihren Lernprozess zugetraut und zugemutet.

Inhaltsverzeichnis

  • Gespräche zum Zeugnis führen – Warum?
  • Selbstreflexion und Rückmeldung
  • Gespräche zum Zeugnis in der Praxis
    • Lernvorhaben am Halbjahresanfang
    • Leitfaden für die Reflexion
    • Selbstreflexion am Halbjahresende
    • Gespräche zum Zeugnis
  • Arbeitshilfen

In den Warenkorb

€ 5,90
(Nr. 21212)

Empfehlungen zu "Gespräche zum Zeugnis - Lernprozesse wahrnehmen - würdigen - fördern"

Spinner_big
Spinner_big

Mehr Materialien über: