Deutsch Üben 3: Weg mit den typischen Fehlern! Teil 1

Hueber Lernhilfen DaF/DaZ

Blick ins Material

Deutsch Üben 3: Weg mit den typischen Fehlern! Teil 1

Hueber Lernhilfen DaF/DaZ

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
128 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
Hueber
Autor:
Schmitt, Richard
Auflage:
1 (2001)
Fächer:
DaF/DaZ
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Eine Lernhilfe für Lerner mit Grundkenntnissen und für Fortgeschrittene.

Zur Fehlerkorrektur, zum Üben und Wiederholen.

95 systematisch gegliederte Kapitel mit gezielten Hinweisen zur Vermeidung häufig vorkommender, typischer Fehler in Grammatik und Wortschatz.

Zahlreiche grammatische Erläuterungen mit Übungen und Tests.

Schwerpunkte: Präpositionen, Adjektivdeklination, Kongruenz, Rektion der Verben, Satzstellung.

Für das Selbststudium bestens geeignet.

In fortgeschrittenen Grammatikkursen auch kurstragend einsetzbar.

Jeder, der über längere Zeit im Fach Deutsch als Fremdsprache lehrend tätig war, weiß, dass es typische Fehler gibt, die bei Anfängern bzw. Fortgeschrittenen immer wieder auftreten. Solche Fehler bei der Durchsicht von einigen hundert Arbeiten (Klausuren) zu erfassen und aus langjähriger Unterrichtspraxis zu ergänzen, machte sich der Verfasser zunächst zur Aufgabe.

Die typischen Fehler wurden dann entsprechend ihrer Eigenart in zehn Gruppen (§§ 1–10) eingeteilt. Im vorliegenden ersten Teil werden die Fehlerprobleme der ersten fünf Gruppen, in Beispiele und – wenn möglich – in Regeln gefasst, vorgestellt. In den sich anschließenden Übungssätzen kann der Lernende prüfen, ob er das vorgestellte Problem erfasst hat. Am Ende jedes Paragraphen befinden sich ein bis zwei Tests. Sie geben dem Lernenden Gelegenheit, sich zu vergewissern, ob er die behandelten Probleme sicher beherrscht. Der Schlüssel zu den Einzelübungen und den Tests gewährleistet eine sofortige Überprüfung. Die beiden Übungsbücher eignen sich deshalb in besonderer Weise auch zur Einzelarbeit. Dem Lernenden wird empfohlen, jeweils ein bis drei Nummern mit Übungen und Tests gründlich durchzuarbeiten und die Ergebnisse anhand des Schlüssels zu kontrollieren. Stellen, an denen Fehler gemacht wurden, sollten markiert werden, damit diese Teile später wiederholt werden können. Man kann aber auch mit den Tests beginnen und sich dann beim Auftreten von Fehlern anhand der Nummern den speziellen Problemen widmen.

Die Übungsbücher können dem Lehrer als wertvolles Hilfs- und Übungsmittel bei der Fehlerbesprechung oder bei der Durchnahme bestimmter grammatischer Probleme dienen. Nicht zuletzt sind sie auch kurstragend einsetzbar in fortgeschrittenen Grammatikkursen, die sich auf die häufigsten Fehler im Deutschen konzentrieren.

Der Gebrauchswert der Bücher erhöht sich durch die Tabellen im Anhang. Hier findet der Lernende neben der Liste der starken und unregelmäßigen Verben Tabellen mit den Präpositionen, der Adjektivdeklination sowie eine Liste häufig gebrauchter Substantive der schwachen Deklination.

“deutsch üben” Ist eine Reihe von Übungsbüchern zu Grammatik, Wortschatz und Rechtschreibung, die als unabhängiges Material zu jedem beliebigen Lehrbuch, aber auch kurstragend benutzt werden können. Bedingt durch die Konzeption, dass in die Übungsblätter auch hineingeschrieben werden kann, liegt der Übungsschwerpunkt im schriftlichen Spracherwerb.

In den Warenkorb

€ 19,00
(Nr. 19709)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Deutsch Üben 3: Weg mit den typischen Fehlern! Teil 1"

Ähnliche Materialien: