Feedback
Blick ins Material

Goethe, Johann Wolfgang von - Die Leiden des jungen Werther - und die Epoche des Sturm und Drang

Roman-Interpretation für die Sek II

“Die Leiden des jungen Werther” von Johann Wolfgang von Goethe ist ein Musterbeispiel, an dem man die Abläufe und Spielregeln der Rezeption (Aufnahme, Wirkung) von Literatur studieren kann.

Dieses Dokument zeigt drei zentrale zeitgenössische Wirkungsbereiche des “Werthers” auf und verweist darüber hinaus auf die heutige Verarbeitung des Romans. Dabei wird exemplarisch die Verwendung des Werther-Stoffes in dem 1972 erschienenen “Neuen Leiden des jungen W.” von Plenzdorf aufgezeigt, dessen Bearbeitung sich im schulischen Unterricht anbietet.

Inhalt:
  • I. Die Rezeption des “Werther”
  • II. Die empfindsam-identifikatorische Lektüre von Goethes “Werther”
  • III. Die Kritik der Aufklärung am “Werther”
  • IV. Die Kritik der Kirche am “Werther”
  • V. Die Auswirkungen und die Aufnahme des Werther
  • VI. Werther und der heutige Leser
  • VII. Literarische Bezüge zwischen Goethes und Plenzdorfs “Werther”
Typ:
Interpretation
Umfang:
8 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(1999)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 1875)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(8 S. s/w)
(Nr. 1875)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Goethe, Johann Wolfgang von - Die Leiden des jungen Werther - und die Epoche des Sturm und Drang"

Spinner_big
Spinner_big

Mehr Materialien über: