Feedback
Blick ins Material

Grundzüge des Christentums: Martin Luther und die Reformation

Kreative Ideenbörse Religion in der Sekundarstufe I

Die Schüler sollen:
  • die politischen, kulturellen und wirtschaftlichen Kontexte der Situation des Deutschen Reiches im Mittelalter nachvollziehen können
  • Ursachen für den Klostereintritt Luthers anhand einer Legende nachvollziehen
  • anhand einer Dilemma-Geschichte über Gottesbilder reflektieren und deren lebensgeschichtliche Wandlungsprozesse erkennen können
  • die reformatorische Erkenntnis von Luther kennen
  • die Gründe des Thesenanschlages benennen und deren zeitgeschichtliche Relevanz einschätzen können
  • Stationen der durch Luther initiierten Auseinandersetzung in den zeitgeschichtlichen Kontext einordnen und wesentliche Phasen der Reformation nennen können
  • Luthers ambivalentes Verhalten in den Bauernkriegen kritisch abwägen
  • literarische Werke Luthers benennen und deren Bedeutung einschätzen können
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
22 Seiten (1,5 MB)
Verlag:
Olzog
Auflage:
(2005)
Fächer:
Religion
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 9,50
(Nr. 18640)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Kreative Ideenbörse Religion in der Sekundarstufe I

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Grundzüge des Christentums: Martin Luther und die Reformation"

Ähnliche Materialien: