Feedback
Blick ins Material

Gryphius, Andreas - Das Sonett Tränen des Vaterlandes (Barock)

Gedicht-Interpretation für die Sek II

Dieses Dokument stellt mit “Tränen des Vaterlandes” ein recht bekanntes Barockgedicht von Andreas Gryphius vor, in dem die Schrecken und die Auswirkungen des 30-jährigen Krieges beschrieben werden.
Zunächst der Text, Hinweise zur Interpretation; erster Eindruck und äußere Form, Inhaltserläuterung, Intention/Aussage. Künstlerische Eigenart, spezielle künstlerische Mittel des Barock. Sinn/Einschätzung des Gedichts. Worterklärungen

Typ:
Interpretation
Umfang:
6 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2000)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 1836)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(6 S. s/w)
(Nr. 1836)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Gryphius, Andreas - Das Sonett Tränen des Vaterlandes (Barock)"

Ähnliche Materialien: