Feedback
Blick ins Material

Lehrerausgabe - Deutsch perfekt - einfach Deutsch lernen, Juni 2012: Berlin - Spezial: Wohin bewegt sich die Hauptstadt?

Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache

Das neue Berlin

Manchmal sehen Reporter mehr als die, die es wissen sollten. Nachdem unsere Korrespondentin Barbara Kerbel die gigantische Baustelle des neuen Flughafens Berlin Brandenburg besuchthatte, sagte sie: “Das kann nichts werdenmit dem 3. Juni.” Und wirklich: Die für diesen Termin geplante Eröffnung des Flughafens wurde auf die Zeit nach der Sommerpause verschoben.

Trotz der Verspätung: Die erste Eröffnung eines Großflughafens in Deutschland seit 20 Jahren wird vieles ändern. Wenn Reisende bis jetzt auf einem der Berliner Flughäfen landeten, fühlten sich viele kaum wie in einer Metropole. Landeten sie in Tegel, empfing sie die Hauptstadt mit dem wirklich nicht mehr frischen Charme der 60er-Jahre. Landeten sie in Schönefeld, fühlten sie sich eher wie in einem Gewerbegebiet als auf einem Hauptstadtflughafen. In Zukunft empfängt Berlin seine Gäste wie eine moderne Metropole: auf dem neuen Großflughafen. Die Reportage über die Flughafenbaustelle lesen Sie ab Seite 16.

Nicht nur wegen des Flughafens fragen wir diesen Monat: Wohin bewegt sich die Hauptstadt? Große Veränderungen sind schon seit längerer Zeit typisch für Berlin: “Ich glaube, keine andere Stadt der Welt hat sich friedlich so sehr bewegt”, sagte die amerikanische Entertainerin Gayle Tufts unserer Autorin Franziska Langhammer, die mit Berlinern über die Zukunft gesprochen hat (ab Seite 12). So wichtig wie für kaum eine andere Metropole, hoffen viele, wird vielleicht das Geschäft mit dem Internet: Unter den vielen Startups, die Investoren schon an eine deutsche Silicon City glauben lassen, hat sich Johannes Gernert um gesehen (ab Seite 22).

Inhalt:
  • Kurz & knapp: Zahlen und Fakten, Namen und Neues Wohin bewegt sich die Hauptstadt? Die Prognosen von bekannten Berlinern – Die Hauptstadt sucht Anschluss an die Zukunft: Mit einem neuen Großflughafen und Hunderten Start-ups, in denen Investoren schon das europäische Silicon Valley sehen. Ein Spezial zur Frage: Wohin bewegt sich Berlin?
  • Das neue Tor der Hauptstadt: Berlin bekommt einen neuen Flughafen Silicon City: Berlin will Start-up-Hauptstadt Europas werden
  • Nachrichten: Aus Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Auf den zweiten Blick: Sprachspiele aus der Presse
  • UST AUF LESEN: Lernen und Lesen kann man perfekt kombinieren – mit einem deutschsprachigen Buch. Wir helfen Ihnen durch das gigantische Angebot an Literatur. Und mit den Tipps und Tricks von Experten wird Ihnen das Lesen noch mehr Spaß machen
  • Mein Tag: Astrid Nolte arbeitet im Fundbüro
  • Mein Deutschland-Bild: Eric Tourneret über Bienen in der Großstadt
  • Ja oder Nein? Ist das deutsche Gesundheitssystem ungerecht?
  • Ein Bild und seine Geschichte: Vor 70 Jahren: Anne Franks Tagebuch
  • Mein erster Monat: Fanli Lin in Mainz
  • ReisetippsTempelhof – Malleiten – Kuklos – Flensburg
  • Der Blick von außen Kennosuke Ezawa über deutsche Streitkultur
  • KulturtippsKino – Konzert – Ausstellung – Theater – Lesung
  • Kolumne: Claudia May über Phobien
  • Schlussworte: Was Menschen noch zu sagen haben
Lehrer / Lehrerinnen erhalten zu jeder Ausgabe ihres Sprachmagazins neue, sofort einsetzbare Tipps und Ideen für einen motivierenden Fremdsprachenunterricht:
  • Grammatik- und Wortschatztraining
  • Anregungen zu Diskussionen sowie
  • Übungen zum Hörverständnis

Das didaktisch aufbereitete Begleitmedium bietet wertvolle Anregungen für den Einsatz der Sprachmagazine im Unterricht.

Typ:
Zeitungsheft
Umfang:
86 Seiten (7,8 MB)
Verlag:
Spotlight Verlag
Auflage:
(2012)
Fächer:
DaF
Klassen:
5-10
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Download
€ 5,50
Premiumkunden -10 % i
(Nr. 50088)

Schulstempel erforderlich

Dieser Titel ist nur für Lehrer erhältlich. Für die Bestellung benötigen wir einmalig einen Schulstempel, nach Erhalt schalten wir Sie umgehend für diesen und weitere Titel frei. Sie haben uns schon Ihre Bescheinigung geschickt? Dann melden Sie sich bitte an, um das Material beziehen zu können. Sie können dazu auch gerne unseren Vordruck nutzen.

Kontaktdaten für die Schulbescheinigung:

E-Mail: auftrag@school-scout.de
Fax: 02501 / 25852
Postalische Adresse:
e-learning-academy AG
Linckensstr. 187
48165 Münster

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Deutsch perfekt - Einfach Deutsch lernen

Empfehlungen zu "Lehrerausgabe - Deutsch perfekt - einfach Deutsch lernen, Juni 2012: Berlin - Spezial: Wohin bewegt sich die Hauptstadt?"

Ähnliche Materialien: