Feedback
Blick ins Material

Die Genfer Konventionen

Ganz einfach erklärt - Perfekter Einstieg in Themen & Referate

1949 wurden die bis dahin gültigen Abkommen, wie Staaten sich in Kriegen zu verhalten haben, unter dem Eindruck des 2. Weltkriegs erneuert und ergänzt. Die “Genfer Konventionen” wurden bis heute von nahezu allen Staaten der Erde ratifiziert.

Trotz wiederholter Überarbeitung und Ergänzung tauchen aber immer wieder Probleme und Grauzonen auf. So etwa auch die Frage, ob die Genfer Konvention auch für Terroristen gelten dürfe.

Das Material stellt in einem ersten Teil die historische Entwicklung der Genfer Konventionen dar. In einem zweiten Teil wird problemorientiert die Aktualität der Genfer Konventionen in Hinblick auf asymmetrische Kriege erörtert.

Inhalt:

1. Historische Entwicklung bis 1949

2. Die neuen Genfer Konventionen von 1949

3. Wie werden die Genfer Konventionen umgesetzt?

4. Die Genfer Konventionen und “moderne Kriege”

5. zwei aktuelle Beispiele
  • 1. Beispiel: Guantanamo
  • 2. Beispiel: Libanonkrieg 2006

6. Arbeitsaufträge

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
5 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
Stand: 3. Quartal 2009
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 1,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 36870)
€ 4,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(5 S. s/w)
(Nr. 36870)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Ganz einfach erklärt

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die Genfer Konventionen"

Spinner_big
Spinner_big