Feedback
Blick ins Material

Der Menschenrechtsrat der UN

Ganz einfach erklärt - Perfekter Einstieg in Themen & Referate

Die Menschenrechte sind das höchste Gut der Weltbevölkerung. Doch werden sie in vielen Staaten und Regionen immer noch mit Füßen getreten. Der UN-Menschrechtsrat versucht seit 2006, die schwierige Durchsetzung der Menschenrechte zu fördern. Er löst damit die alte UN-Menschenrechtskommission ab, die jahrzehntelang als “zahnloser Tiger” über die weltpolitische Bühne streunte.

Dieses Arbeitsblatt bietet eine kritische Bestandsaufnahme der bisherigen Entwicklung des UN-Menschenrechtsrates. Dabei steht die Frage im Mittelpunkt, inwieweit der neue Menschenrechtsrat zur Verbesserung der weltweiten Menschenrechtssituation geführt hat bzw. führen kann.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Wie alles begann: Die UN-Menschenrechtskommission
  • Der UN-Menschenrechtsrat (Aufbau, Aufgaben, Ziele, Instrumente)
  • “Universal Periodic Review” – der ultimative Schutz gegen Schurkenstaaten?
  • Fazit: Ist der Menschenrechtsrat auch nur ein zahnloser Tiger?
  • Exkurs: Die Vereinten Nationen, aktuelle Mitglieder der Menschenrechtskommission
  • Extra: Referate-Tipps
  • Arbeitsblatt mit Verständnisfragen
Typ:
Lernhilfe
Umfang:
10 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2010)
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 32926)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(10 S. s/w)
(Nr. 32926)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Ganz einfach erklärt

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Der Menschenrechtsrat der UN"

Ähnliche Materialien: